ChickenGuard Extreme: 3 kg Tragkraft

 179.00 incl. MWST

Der ChickenGuard Extreme mit aufwändig verarbeiteter Elektronik und zusätzlich isoliert. Damit ist der Betrieb des Geräts auch bei Extremtemperaturen zwischen -30 und +50 Grad Celsius absolut sicher. Dazu kommt eine Tragkraft für eine schwerere Klappen bis zu 3 kg. Diese sehr zuverlässiges elektronischer Pförtner kann mit Timer, Lichtsensor als auch manuell gesteuert werden. Betrieb mit Batterien oder übers Stromnetz. Damit sind Ihre Hühner zuverlässig und dauerhaft vor Füchsen, Mardern und anderen Räubern geschützt.

Preise inklusiv MWST, exklusiv Versandkosten.

Beschreibung

ChickenGuard Extreme

  • 3 kg Tragkraft.
  • Verbesserte Elektronik und Beschichtungen.
  • Geeignet für -30 bis +50 Grad Celsius.
  • Steuerung mit Timer, Lichtsensor, manuell oder kombiniert.
  • Einfache Installation und klare Anleitung.
  • Übersichtliches und benutzerfreundliches LCD-Display, das mit großen Tasten gesteuert wird. Auch mit Handschuhen im Winter.
  • Sprachauswahl im Display: Deutsch, Englisch, Französisch und Niederländisch.
  • Betrieb mit 4 x AA Batterien (im Lieferumfang enthalten) oder übers Stromnetz (USB).
  • Gewicht 0,42 kg.
  • Größe: 15 x 6 x 8 cm.
  • Tür-Kit (Aluminium-Hühnerklappe und Führungschienen) ist im Kombi erhältlich.
  • 3 Jahre Garantie.
  • Exzellenter Kundenservice.

Bedienungsanleitung

Warum ein Timer und ein Lichtsensor?
Je nach Jahreszeit sind die Tage länger oder kürzer. Wenn Sie ChickenGuard nur über den Timer steuern, müssen Sie die Schließzeiten mehrmals im Monat nachstellen, weil Ihre Hühner sich ja am Tageslicht orientieren. Mit dem Lichtsensor haben Sie das Problem nicht: Sie konfigurieren das Gerät nur einmal, indem Sie die von Ihnen gewünschten Lichtstärke festlegen, zu der sich die Klappe automatisch öffnet oder schließt. Tagaus, tagein, zu jeder Jahreszeit.